Damit ist das Limburger Unternehmen nach der neuesten Ausführung der Qualitätsnorm  zertifiziert.

 
9001_2015

„Wir sehen die Zertifizierung als Bestätigung unseres Willens, unsere Produkte auch kontinuierlich zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Nicht nur die Zuverlässigkeit und Leistung unserer Systeme liegt uns am Herzen, sondern auch das firmeninterne Umweltmanagement. Daher sind wir sehr stolz, als erstes Unternehmen unserer Branche beide Zertifizierungen erhalten zu haben“, erklärt Geschäftsführer Rainer Stepanek.

ISO-Norm 9001:2015

Die DIN ISO 9001:2015 bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagements. Hierzu legt sie Mindestanforderungen fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Anforderungen an Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Auf eine Erneuerung der Umweltnorm ISO 14001 wurde in Absprache mit dem TÜV Rheinland verzichtet, da die Prozesse der RS Stepanek KG keine umweltbezogenen Auswirkungen haben und somit keine Grundlage für eine Zertifizierung mehr gegeben ist.

In Zeiten zunehmender Unwetter- und Hochwassergefahren gewinnt der Hochwasserschutz als präventive Maßnahme an Bedeutung. Aufgrund der klimatischen Veränderungen wird der Bedarf an qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Schutzsystemen zukünftig noch weiter steigen. Ob Löschwasserrückhalte-, mobile Dammbalken- oder Hochwassersperr-Systeme: Die Lösungen der RS Stepanek KG zeichnen sich seit über 20 Jahren durch zertifizierte Sicherheits- und Qualitätsstandards aus. Weltweit tausendfach im Einsatz, bewahren sie private und gewerbliche Werte, die ohne den passenden Schutz der Zerstörung preisgegeben wären.